blog-zentrierung-1

Im digitalen Zeitalter wird konsequente Kundenzentrierung zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil

Was haben Apple, Netflix und Spotify gemeinsam? – Konsequente Kundenzentrierung! 

Ah ja … echt jetzt … Der Kunde soll also ins Zentrum des unternehmerischen Denken und Handelns gerückt werden? Kein bahnbrechender Gedanke … Aber in der Digital-Ära eine Botschaft von potenzierte Dringlichkeit! Denn im digitalen Zeitalter ist ein Marketing mit konsequenter Kundenzentrierung der Schlüssel für Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit.

Nur wer ein Bewusstsein für die Probleme und Bedürfnisse seiner bestehenden und potentiellen Kunden entwickelt, kann ihnen einen Mehrwert bieten und innovative Geschäftsmodelle entwickeln, die vom Wettbewerb abheben und für die die Kunden auch bereit sind zu zahlen. Gute Beispiele hierfür sind Apple, Netflix und Spotify. Diese Unternehmen beweisen immer wieder aufs Neue, dass personalisierte und individuelle Angebote Kunden begeistern und für nachhaltigen Markterfolg sorgen.

Die Kundenerfahrung wird in der Digital-Ära zum wichtigsten Differenzierungsmerkmal für Unternehmen

Aber was heisst es in der Marketing-Praxis genau, den Fokus auf den Kunden zu setzen? Wichtig ist, das Denken und Handeln Ihrer Kunden explizit zu kennen und zu verstehen. Was beeinflusst ihre Entscheidungen? Was ist ihnen wichtig? Welche Bedürfnisse, die sie haben, werden bislang nicht befriedigt? Wie kann es gelingen, diese Bedürfnisse mit einem attraktiven Angebot zu adressieren und so zu befriedigen, dass dich Begeisterung einstellt? Wie können Angebote individuell auf den Einzelnen zugeschnitten werden, so dass er sich maximal verstanden und abgeholt fühlt? Gibt es dazu vielleicht Möglichkeiten zur Anlehnung an andere Branchen? Gerade Letzteres ist heute ein wichtiger Aspekt. Denn eines ist sicher: Querdenken ist ein absolutes Muss im digitalen Marketing! – Der einfache und lineare Weg in der Kundenansprache funktioniert nämlich nicht mehr.

Unser Fazit: Im digitalen Zeitalter steht das Marketing vor einem Paradigmenwechsel: Um erfolgreich zu sein, darf das Marketing nicht mehr nur in Zielgruppen denken, sondern muß den Einzelnen als Individuum ansprechen. Der digitale Kunde erwartet heute sehr viel passgenauere Angebote, die ihm echten Mehrwert und individuelle Lösungen bieten und so attraktive Produkt-Erlebnisse auslösen.

Dieser Trend wird ganz sicher anhalten und sich sogar noch weiter verstärken. Also heisst es für Unternehmen, die ihre Zukunftsfähigkeit erhalten und stärken wollen, ihr Marketing konsequent darauf auszurichten! – Viel Erfolg!


Interessiert, Ihr Marketing durch konsequente Kundenzentrierung auf Erfolg zu programmieren? Dann sprechen Sie uns ganz unverbindlich an! Kontaktieren Sie Sylvia Link unter 06251 – 85 40 988 oder per E-Mail an s.link@catwork.pro.

Wir freuen uns darauf Ihr Business zu beflügeln!

> Mehr Infos zu unserer Marketing-Kompetenz

> Casestudy