Vom anerkannten Leadership-Experten und TED-Speaker Simon Sinek stammt das interessante Modell des »Golden Circle«. Ein einfaches, sehr eingängiges Erklärungsmodell, das vermittelt, dass erfolgreiche, inspirierende Führungspersönlichkeiten alle nach dem selben Prinzip vorgingen: Im Zentrum ihres Denkens und ihrer Kommunikation stand nicht die Frage nach dem »Was«, sondern nach dem »Warum«.

Sinek’s Botschaft: Wer das »Why« in den Mittelpunkt seiner Kommunikation stellt, dem gelingt es leichter, visionäre Vorhaben zu realisieren und andere Menschen wie Kunden, Partner oder Mitarbeiter zu begeistern. Simon Sinek beschreibt damit die Faszination von Führungspersönlichkeiten und Politikern wie Steve Jobs oder Martin Luther King, die alle nach dem selben Muster dachten und kommunizierten, und erklärt deren Fähigkeit zur Inspiration und Einflussnahme auf die Welt.

Oder anders gesagt: Der Golden Circle verrät, warum wir von einigen Menschen inspiriert werden und von anderen nicht. – Unser Tipp: Einfach mal ausprobieren!